Der Wartebereich des MyStory Tattoo Karlsruhe
My Studio

MyStory Tattoo Karlsruhe

Tattoo und Franchise: Geht das?

Wer ein Tattoo Studio gründen kann, der kann auch gleich sechs Studios gründen. Denn MyStory Tattoo gibt es nicht nur in Karlsruhe, sondern auch in Frankfurt, Kaiserslautern, Pforzheim, Villingen und Stuttgart. Das erste im Jahr 2018 eröffnete Studio ist zu einem Franchise-Unternehmen herangewachsen. Der Kopf, der hinter dem großen Ganzen steckt, ist Sha mit seinem Partner Drez, der ebenfalls Mitgründer der Studios ist.  

Tic Tac Toe mit Nadel und Tinte 

Sha ist zuständig für die Studios in Karlsruhe und Stuttgart. Unter seinen Aufgaben als Geschäftsführer fällt hauptsächlich die Organisation, seltener auch die Beratung. Mit dem Management sei er dementsprechend so ausgelastet, dass er keine Zeit habe, sich selbst mit dem Stechen zu beschäftigen. „Ich kann nicht mal eine gerade Linie ziehen“, so Sha. Dafür hat der gelernte Veranstaltungskaufmann schon über zehn Jahre Erfahrung mit Veranstaltungen und Events. In der Schule jedoch hat er das Fach Kunst bereits abgewählt. Umso erstaunlicher, dass er tatsächlich mal einen Kunden tätowiert hat. Auf expliziten Wunsch des Kunden wurde auf dessen Körper mithilfe von Nadel und Tinte „Tic Tac Toe“ gespielt. Natürlich habe er aber seinen Kunden gewinnen lassen – dieser trägt seinen kleinen Sieg auf dem quadratischen, 3×3 Felder großen Spielfeld nun mal ein Leben lang unter der Haut. 

Das Studio in Karlsruhe  

Im MyStory Tattoo Studio in Karlsruhe sind aktuell vier Tätowierer dauerhaft tätig. Insgesamt jedoch gehen mittlerweile 80 Tätowierer in den Studios an allen Standorten ein und aus. Inklusive der Gasttätowierer natürlich, die meistens aus Spanien, Portugal, Frankreich, oder auch Russland anreisen. Auch bekannte und preisgekrönte Künstler kommen in die Studios. Die Künstler wechseln und rotieren innerhalb der Studios und arbeiten immer gerade dort, wo sie gebraucht werden. So werden alle gängigen Stilrichtungen von den Tätowierern abgedeckt.  
 
Das Studio ist nicht nur mit einem Stechraum ausgestattet, sondern in zwei Bereiche, getrennt durch einen Hof, aufgeteilt. Vorne in der Lobby werden die Kunden empfangen und können sich dort gleichzeitig mit Billard, Playstation oder mit einer Nintendo 64 die Zeit vertreiben. Zum Angebot gehört aber nicht nur das Stechen von Tattoos, dein Horror Tattoo kannst du dort auch mittels Laserentfernung wieder loswerden. Um die Entfernung auch noch in Zukunft trotz der neuen in Kraft tretenden Gesetzgebung anbieten zu können, beaufsichtigt ein Arzt den Prozess.  

Der Arbeitsbereich eines Tattoo Studios von oben fotografiert
Der Arbeitsbereich

Letzte Änderungen und ein Blick auf dein frisches Tattoo darfst du hier im Spiegel erhaschen

Die Mitarbeiter des Tattoo Studios sitzen auf einer Couch
Das Team von MyStory Karlsruhe

Freut sich auf euch!

Ein Tattoo Studio von innen samt Arbeitsbereich
Der Arbeitsbereich

Hier darfst du dich unter die Nadel legen

Die Auswahl der Tätowierer

Auch im Tattoo Business scheint das Franchise-Konzept aufzublühen, und so wachsen die Studios immer weiter. „Das Produkt ist das Besondere“, lobt Sha die Arbeiten seiner Künstler. Denn diese werden persönlich von ihm besucht, wenn eine Kooperation im Raum steht. Er möchte sich vergewissern, dass sie gewissenhaft und professional arbeiten und lernt sie deswegen immer selbst persönlich vor Ort kennen, meistens auf Conventions. Du darfst dich in den Studios also auf von Hand ausgewählte und preisgekrönte Tätowierer freuen.

Für Kunden  

Weiterhin zeichnen die Studios die sehr kurzen Wartezeiten aus, die in der Regel zwischen zwei bis drei Wochen dauern. Denn die Künstler kommen in das jeweilige Studio angereist, in welchem sie aktuell gebraucht werden. Wer jedoch sein Tattoo ausschließlich von seinem persönlich auserwählten Tätowierer gestochen haben möchte, der muss eine etwas längere Wartezeit von zwei bis drei Monaten einplanen. 
Eine Anzahlung ist auch in diesen Studios Pflicht. Diese richtet sich je nach Größe und Bekanntheit des Tätowierers. Bezahlen kannst du per Überweisung, PayPal und natürlich in bar.

Events & Conventions 

Jeden Mittwoch wird in Karlsruhe eine After Work Party geschmissen, bei denen die Tätowierer live vor Ort Tattoos stechen. Fokus dabei sind kleinere Motive. Zudem wird das Team zweimal im Jahr von dem Luxus Modehaus Breuninger eingeladen, wo sie „immer ein Highlight“ seien. Auch dort werden live Tattoos gestochen. Das auf den ersten Blick sehr differenziell anmutende Publikum sei zuerst skeptisch und neugierig, innerhalb kürzester Zeit seien die Künstler jedoch für den gesamten Veranstaltungstag ausgebucht.  


Dieses Jahr wurde das Studio bereits nach Athen auf die Tattoo Convention eingeladen. Die in den Studios arbeitenden Tätowierer werden häufig von bekannten Marken gesponsort und werden daher immer gerne gesehen und dementsprechend eingeladen. Weiterhin folgen noch die Conventions in Saarbrücken und Kaiserslautern in diesem Jahr. Folge dem Studio auf Facebook und Instagram, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Realistic Tattoo des Studios MyStory in Karlsruhe

Kommentar schreiben

* These fields are required

Kommentare

Keine Kommentare