Mareike

Mareike zog 2018 aus ihrem 3000-Seelen-Heimatsdorf in Niedersachsen nach Düsseldorf und begann ihr Studium Kommunikations- und Multimediamanagement. Zuvor lebte sie fast zwei Jahre in Kalifornien und bereiste während dieser Zeit 13 Staaten der USA sowie Mexiko und Kanada. Ihr erstes Tattoo entstand spontan auf dem Hollywood Boulevard in Los Angeles als Erinnerung an die unvergessliche Zeit in Amerika. Das Zweite folgte während eines 2-monatigen Backpacking Trips durch Asien.

Die Leidenschaft fürs Schreiben entdeckte sie durch ihren eigenen Reiseblog, den sie während ihres Auslandsaufenthaltes führte.

Profile