Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dienstleister

Tattoos, Piercings und Tattooentfernungen einfach und schnell bei MyTattoo.com buchen sowie Tattoo Equipment und Lifestyle Produkte kinderleicht bestellen. Mit unserer innovativen Plattform bieten wir dir und deinem Team Komfort, Zuverlässigkeit und Zeitersparnis. Nicht nur für deinen Kunden, sondern auch für dich! In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschreiben wir kurz und deutlich die Regeln, Rechte und Pflichten, die mit der Buchung/Bestellung von Dienstleistungen und Produkten über MyTattoo.com einhergehen. So weißt du als Dienstleister und Unternehmer immer, woran du bist. Wir bitten dich ebenfalls die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Kunden und Dienstleister zu beachten, welche insbesondere das Vertragsverhältnis zwischen dir, dem Kunden und uns definiert.

1. Begriffsbestimmungen

Wir nutzen in dieser Allgemeinen Geschäftsbedingung folgende Begriffsbestimmungen:

  • Widerrufsrecht – die Möglichkeit, innerhalb einer bestimmten Frist vom Vertrag zurückzutreten;
  • Du – der Eigentümer eines bei MyTattoo.com angeschlossenen Dienstleisters für Tattoo, Piercing und Tattooentfernungen, mit dem wir einen Vertrag eingehen oder dem wir ein Angebot unterbreitet haben;
  • Vertrag – eine vereinbarte Bestellung unserer Produkte durch dich über die Plattform;
  • Plattform – die Umgebung, auf der Du, MyTattoo.com und Dritte Produkte und Dienstleistungen anbieten;
  • Unsere Produkte – Produkte und Dienstleistungen, die von uns auf der Plattform angeboten werden;
  • Wir – Wir sind die Oldenburger Media GmbH, vertreten durch die Geschäftsführerin Pia-Isabell Oldenburger und handelnd als MyTattoo.com.

2. Identität von MyTattoo.com

Wir sind die Oldenburger Media GmbH, vertreten durch die Geschäftsführerin Pia-Isabell Oldenburger und handeln als MyTattoo.com.
Unsere Adresse: Zur alten Kaserne 19, 40470 Düsseldorf, Deutschland.

Unsere Plattform: www.mytattoo.com
Für Fragen erreichst du uns über:
Unsere E-Mail: info@mytattoo.com
oder über unsere Sozialen Medien:
www.instagram.com/mytattoocom/
www.facebook.com/mytattoocom/
www.pinterest.de/mytattoocom/
twitter.com/MyTattoocom
ok.ru/mytattoocom

Für offizielle Angelegenheiten:
Handelsregisternummer HRB 86008
USt.-IdNr. DE323156026
Geschäftsführerin: Pia-Isabell Oldenburger

3. Anwendbarkeit

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für jedes Angebot und jeden Vertrag in Bezug auf den Kauf unserer Produkte über die Plattform MyTattoo.com, insofern die Parteien nicht ausdrücklich und schriftlich von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen.
  2. Wir behalten uns das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einseitig zu ändern. Die aktuelle Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen findest du auf unserer Plattform. Studiere sie, bevor du eine Bestellung aufgibst, dann weißt du, was du von uns erwarten darfst.
  3. Die Anwendbarkeit eventueller Einkaufs- oder sonstiger Bedingungen wird ausdrücklich ausgeschlossen.
  4. Auch wenn wir zu einem Produkt gesonderte Bedingungen stellen, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

4. Angebote und Leistungen

  1. Jedes Angebot von uns auf der Plattform ist freibleibend. Wir bemühen uns darum, zu jedem Angebot alle Informationen zu geben, die du brauchst, um dir ein gutes Bild davon zu machen, sodass dir und uns deutlich ist, welche Rechte und Pflichten mit diesem Angebot einhergehen. Offensichtliche Irrtümer oder Fehler im Angebot binden uns nicht.
  2. Wir garantieren nicht für die Richtigkeit oder Vollständigkeit von Informationen, einschließlich Preisen, Spezifikationen, Produktabbildungen, Verfügbarkeit und Dienstleistungen. Wir behalten uns das Recht vor, Informationen jederzeit zu aktualisieren und Fehler oder Ungenauigkeiten ohne vorherige Ankündigung zu korrigieren.
  3. Unser Anspruch ist es, dir eine gute und beständige Plattform samt Produkten zu bieten. Wir gewährleisten, dass sämtliche Produkte den auf der Plattform genannten Spezifikationen entsprechen. Unser Ziel ist es, Beschränkungen, Beeinträchtigungen, Verbindungsabbrüche oder andere Einschränkungen der Nutzung unserer Plattform und unserer Produkte, soweit dies technisch möglich ist, zu vermeiden. Bitte beachte, dass wir bei dem gegenwärtigen Stand der Kommunikationstechnik derartige Einschränkungen nicht vollständig ausschließen können. Dies gilt insbesondere für die außerhalb unseres Einflussbereiches liegenden Übertragungswege.
  4. Für Einschränkungen, die wir zu vertreten haben, richtet sich unsere Haftung nach Ziffer 10 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingung.
  5. Wir möchten unsere Plattform und unser Angebot stetig weiterentwickeln. Die daraus resultierenden Maßnahmen können zu zeitweiligen Nutzungseinschränkungen führen. Wir achten darauf, dass diese in einem für dich zumutbaren Umfang bleiben.
  6. Um unsere Systeme sowie Dritte vor schädlichen Programmen und Inhalten wie z. B. Viren, Trojanern oder Spam-E-Mails zu schützen, können wir technische Schutzmaßnahmen einsetzen. Detailliertere Informationen erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

5. Inhalte und Rechte

  1. Mit unserer Plattform kannst du bestimmte Inhalte speichern, veröffentlichen, freigeben und anderweitig verfügbar machen. Du allein bist für das Risiko verantwortlich, das mit ihrem Inhalt verbunden ist, einschließlich dessen Rechtmäßigkeit, Zuverlässigkeit und Angemessenheit.
  2. Du erklärst und gewährleistest, dass der von dir auf unserer Plattform gespeicherte und veröffentlichte Inhalt dir gehört oder du das Recht besitzt, ihn zu nutzen und uns die Rechte sowie Lizenzen gemäß diesen Bedingungen gewährst. Außerdem versicherst du mit der Veröffentlichung des Inhalts auf unserer Plattform, die Datenschutzrechte, Urheberrechte, Publizitätsrechte, Vertragsrechte oder andere Rechte von Personen nicht zu verletzen.
  3. Du erklärst, dass die von dir veröffentlichten Inhalte in keiner Weise von MyTattoo.com gesponsert sind oder unterstützt werden.
  4. Du kannst dich einer Haftung aussetzen, wenn deine Veröffentlichungen beispielsweise absichtlich irreführende oder falsche Inhalte enthalten; gegen Rechte Dritter (einschließlich Datenschutz-, Urheber-, Eigentums-, Publizitäts-, Vertrags-, Marken-, Patent-, Betriebsgeheimnis-, Moralrechte oder sonstiges geistiges Eigentum) verstoßen; rechtswidrig sind oder Vorschriften verletzen oder deren Verletzung befürworten.
  5. Durch die Veröffentlichung von Inhalten auf unserer Plattform, gewährst du uns das Recht und die Lizenz, diese zu verwenden, öffentlich zu machen, zu ändern, zu reproduzieren, abgeleitete Werke oder Anpassungen daraus zu erstellen, sie in Werbung und andere Werke zu integrieren und für sie zu werben.
  6. Weiterhin gewährst du uns hiermit unbefristete, gebührenfreie, übertragbare, unterlizenzierbare, nicht ausschließliche und unwiderruflich weltweite Rechte zur Verwendung deiner Inhalte für beliebige Zwecke. Bitte beachte, dass du den Benutzern unserer Plattform auch unwiderruflich das Recht einräumst, auf deine Inhalte in Verbindung mit deren Nutzung zuzugreifen.
  7. Du behältst alle deine Rechte an allen deinen Inhalten, die du über unsere Plattform anzeigst, veröffentlichst oder einreichst. Ebenso bist du dafür verantwortlich, diese Rechte zu schützen. Du erklärst dich damit einverstanden, dass deine Inhalte anderen Benutzern der Plattform zur Verfügung gestellt werden, die möglicherweise auch deine Inhalte gemäß diesen Bedingungen verwenden.
  8. Sämtliche Benutzerinhalte geben nicht unbedingt die Meinung von MyTattoo.com wieder. Dies betrifft auch diejenigen, die möglicherweise von MyTattoo.com eingestellt wurden. Wir behalten uns das Recht vor, Benutzerinhalte nach eigenem Ermessen, ohne Grund und ohne vorherige Benachrichtigung zu überprüfen, zu bearbeiten, zu entfernen oder wiederherzustellen. Dies geschieht in der Regel, wenn bei einer Inhaltsüberprüfung hinsichtlich unserer Community-Richtlinien verstoßen wird. Wir sind nicht verpflichtet, Kopien deiner Inhalte aufzubewahren oder zur Verfügung zu stellen.

6. Pflichten und Verantwortungen

  1. Du darfst als Benutzernamen nicht den Namen einer anderen Person, eines anderen Unternehmens oder eine andere Identität verwenden. Du darfst keinen Namen einer Marke ohne die entsprechende Erlaubnis nutzen. Ebenso darf dein Name nicht anstößig, vulgär oder obszön sein.
  2. Du bist dafür verantwortlich, dein Kennwort für den Service von MyTattoo.com zu schützen.
  3. Du bist auch für alle Aktivitäten in Verbindung mit deinem Konto verantwortlich und stimmst zu, dein Passwort nicht an Dritte weiterzugeben. Du erklärst dich damit einverstanden, uns umgehend zu informieren, sobald du Kenntnis von Sicherheitsverletzungen oder der nicht autorisierten Verwendung deines Kontos erhältst.
  4. Du verpflichtest dich stets aktuelle, korrekte und vollständige Kontakt- und Adressinformationen in deinem Profil zu pflegen und zu führen.
  5. Durch die Erstellung eines Kontos erklärst du dich damit einverstanden, bestimmte Mitteilungen in Verbindung mit unserer Plattform zu erhalten. Du kannst die nicht wesentlichen Mitteilungen später abbestellen.

7. Vertrag, Laufzeit und Kündigung

  1. Der Vertrag zwischen dir und MyTattoo.com kommt zustande, sobald du das Angebot angenommen hast und wir die Freischaltung deines Accounts bestätigt haben. Jeder Vertrag wird unter der Bedingung geschlossen, dass das betreffende Produkt in ausreichender Verfügbarkeit vorhanden ist. Wir bestätigen dir per E-Mail den Eingang deiner Bestellung und damit die Annahme des Angebots und geben dir dabei alle Informationen und Daten, die du für deine Bestellung benötigst.
  2. Der Vertrag zwischen dir und MyTattoo.com wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen.
    1. a. Starter Paket
      1. i. Du kannst jederzeit den Vertrag durch Löschen deines Accounts beenden.
      2. ii. MyTattoo.com kann den Vertrag ordentlich mit einer Frist von zwei Wochen kündigen.
    2. b. Basic und Premium Paket
      1. i. Du kannst den Vertrag unter Einhaltung einer Frist von einem Monat und unter Berücksichtigung der Mindestvertragslaufzeit zum Vertragsende kündigen.
      2. ii. Die Mindestvertragslaufzeiten betragen 12 oder 24 Monate. Hier ist deine Kündigung innerhalb der genannten Frist frühestens aber zum Ablauf der Mindestlaufzeit möglich.
      3. iii. Wird ein Vertrag nicht fristgemäß gekündigt, verlängert sich die Mindestlaufzeit um ein weiteres Jahr – beginnend ab dem Zeitpunkt der Beendigung der vorangegangen Vertragslaufzeit.
      4. iv. Wir sind berechtigt den Vertrag jederzeit, mit einer Frist von einem Monat ordentlich zu kündigen. Die Kündigung erfolgt durch E-Mail an die von dir angegebene E-Mail-Adresse.
  3. Dir muss bewusst sein, dass du allen Verpflichtungen, die du auf unserer Plattform bis zur Beendigung des Vertrages eingegangen bist, sowohl gegenüber MyTattoo.com als auch gegenüber etwaigen Vertragspartnern zu erfüllen hast.
  4. Das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.
  5. Wir können den Vertrag insbesondere fristlos kündigen, wenn:
    1. a. du vorsätzlich unrichtige Angaben im Rahmen von Angeboten machst,
    2. b. du unrichtige oder unvollständige Angaben in deinem Profil machst,
    3. c. du gegen sonstige vertragliche Pflichten wiederholt verstößt und die Pflichtverletzung auch nach Aufforderung durch MyTattoo.com nicht unterlässt.
  6. Bitte beachte, dass du nach Wirksamwerden der Kündigung unsere Dienste nicht mehr nutzen kannst.
  7. Soweit wir den Vertrag gekündigt haben, hast du keinen Anspruch auf Einrichtung eines neuen Accounts, auch nicht unter einem anderen Namen oder einer anderen Bezeichnung.
  8. Jede Kündigung muss schriftlich erfolgen. Der Schriftform genügt eine Kündigung per E-Mail (info@mytattoo.com) oder auf dem Postweg. Sonstige Übermittlungen akzeptieren wir nicht.
  9. Per Gesetz ist es uns erlaubt, Informationen hinsichtlich deiner Bonität einzuholen. Sollte diese nicht genügen, so haben wir das Recht, eine Bestellung oder Anfrage zu verweigern oder besondere Bedingungen damit zu verknüpfen.
  10. Wir versprechen dir, mit deinen Daten stets sorgfältig umzugehen. Für weitere Auskünfte bitten wir dich unsere Datenschutzerklärung zu studieren.

8. Preise und Zahlungen

  1. Wir werden dich auf unserer Plattform im Vorfeld deutlich darauf hinweisen, wenn eine Leistung kostenpflichtig ist.
  2. Auf unserer Plattform wird zu jedem kostenpflichtigen Produkt deutlich der Preis, die dazugehörigen Leistungen und die Laufzeit des Produktes genannt.
  3. Angebote und Aktionen werden deutlich sichtbar angegeben.
  4. Alle genannten Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer.
  5. Wenn du für eine Bestellung Lieferkosten bezahlen musst, geben wir dies deutlich an, bevor du deine Bestellung bestätigst.
  6. Die Bezahlungen für unsere Produkte wird direkt nach der Bestellbestätigung veranlasst und ist unmittelbar zu leisten.
  7. Für die Bezahlung stellen wir das Onlinebezahlsystem PayPal zur Verfügung.
  8. Sämtlichen Rechnungen unterliegen der geltenden Umsatzsteuer des Landes unseres Firmensitzes.
  9. Mit Abschluss eines Abonnements autorisierst du uns fortlaufend und während der Vertragslaufzeit den Einzug des monatlichen Rechnungsbetrages.
  10. Sollte ein Einzug fehlschlagen, sind wir berechtigt, deinen Zugang zu sperren. Wir heben die Sperre unverzüglich nach Eingang des rückständigen Betrages auf. Wir sind berechtigt, die aus dem fehlgeschlagenen Zahlungseinzug entstandenen Kosten, mit dem nächsten Einzug auszugleichen.
  11. Solltest du in Zahlungsverzug kommen, sind wir berechtigt, Mahnkosten in Höhe von 5 Euro zu verlangen.

9. Widerrufsrecht und Reklamationsregelung

  1. Das geltende Widerrufsrecht entnimmst du unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Kunden und Dienstleister
  2. Solltest du mit einem unserer Produkte oder einer Abwicklung auf der Plattform nicht zufrieden sein, bitten wir dich, uns dieses mitzuteilen.
  3. Wir behandeln deine Anliegen so gut wie möglich. Wende dich per E-Mail (info@mytattoo.com) an uns und beschreibe möglichst deutlich das Problem, dann können wir dir möglichst schnell, spätestens jedoch 14 Tage nach Erhalt deines Anliegens, helfen.

10. Haftung

  1. Wir haften nur für unmittelbare Schäden im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  2. 2. Unmittelbare Schäden bestehen nur aus den angemessenen Kosten, für
    1. a. die Bestimmung der Ursache und den Umfang des Schadens,
    2. b. die Vermeidung und Beschränkung von unmittelbaren Schäden im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  3. Jegliche Haftung für unmittelbare Schäden sind per Schadenfall auf den von dir tatsächlich bezahlten Rechnungsbetrag in dem Monat, in dem der Schaden auftrat, beschränkt. Eine zusammenhängende Reihe von Schäden gilt als ein Ereignis.
  4. Wir haften nicht für Schäden, die durch dich oder eine in deinem Namen handelnde bevollmächtigte Person entstanden sind. 
  5. Diese Haftungsbeschränkungen gelten natürlich nicht, wenn der Schaden vorsätzlich oder grober fahrlässig durch uns oder unsere Angestellten entstanden ist.
  6. Wir haften jeweils nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften: Bei einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz, in Fällen des Vorsatzes oder bei arglistiger Täuschung, grober Fahrlässigkeit, für die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit durch MyTattoo.com sowie in allen anderen Fällen gesetzlich zwingender Haftung.
  7. Soweit nach den vorstehenden Regelungen die Haftung von MyTattoo.com eingeschränkt oder ausgeschlossen ist, gilt das auch für die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von MyTattoo.com.
  8. Wir schützen uns vor eventuellen Ansprüchen Dritter, die im Zusammenhang mit der Ausführung des Vertrages Schäden erleiden und deren Ursache anderen als uns anrechenbar ist.
  9. Wir schließen ausdrücklich die Haftung für mittelbare Schäden, einschließlich entgangener Gewinne, Folgeschäden, erlittener Verluste, entgangener Einsparungen und Schäden durch Betriebsunterbrechungen aus.
  10. Deine Ansprüche auf Schadensersatz gegen MyTattoo.com sind – gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere wegen Sachmangel, Rechtsmangel und/oder Verletzung von anderen Pflichten aus dem Schuldverhältnis oder aus einem vorvertraglichen Schuldverhältnis (beispielsweise i.S.v. § 311 Abs. 2 BGB) durch MyTattoo.com, deren gesetzliche Vertreter, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen, aus § 311 a BGB oder aus unerlaubter Handlung – ausgeschlossen.
  11. Der Ausschluss oder eine Beschränkung deiner Ansprüche auf Verzugszinsen oder auf die Pauschale nach § 288 Abs. 5 BGB oder auf Ersatz des Schadens, der in Kosten der Rechtsverfolgung begründet ist, ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden.
  12. Deine Ansprüche auf Schadensersatz verjähren innerhalb der gesetzlichen Verjährungsfristen ab gesetzlichem Fristbeginn.

11. Sonstiges

  1. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN- Kaufrechts. Sich aus diesem Rechtsverhältnis ergebende oder damit im Zusammenhang stehende Streitigkeiten werden ausschließlich dem zuständigen deutschen Gericht vorgelegt.
  2. Die Parteien können Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der jeweils anderen Partei übertragen.
  3. Alle Rechte am geistigen Eigentum wie Handelsmarken und Logos auf MyTattoo.com beruhen bei der Oldenburger Media GmbH und ihren Lizenzgebern. Jede Nutzung unserer Plattform und ihrer Inhalte, einschließlich des kompletten oder teilweisen Kopierens oder Speicherns ist ohne vorherige schriftliche Einwilligung durch MyTattoo.com untersagt. Ausgenommen ist die eigene, persönliche, nicht- kommerzielle Nutzung.
  4. Werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (oder Teile hiervon) durch ein Gericht oder den Gesetzgeber als ungültig oder nichtig erklärt werden, dann bleibt der Rest dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Kraft.
  5. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Dienstleister sind in mehreren Sprachen verfasst und alle Versionen haben dieselbe Gültigkeit. Wenn zwischen den Versionen ein Konflikt oder eine Inkonsistenz besteht, ist die deutsche Version maßgebend.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden zuletzt angepasst am 01. August 2019