Julia

Viele denken bei dem Wort „Wetter“ nur an Regen oder Sonne. „Wetter“ heißt aber auch die kleine, nostalgische Stadt, in der Julia aufgewachsen ist. Schon immer sehr naturverbunden, liebt Julia stundenlange Waldspaziergänge und konnte sich nie vorstellen, in der Großstadt zu wohnen.

Da das kleine Städtchen ausbildungstechnisch jedoch leider nicht so viel zu bieten hat, musste sie irgendwann doch in die große, weite Welt, machte eine Ausbildung zur „GTA“ und studiert mittlerweile Mediendesign an der „iubh“ in Düsseldorf. Julia hat sich als Ziel gesetzt, ihr Hobby zum Beruf zu machen und freut sich auf die Jahre, die noch kommen.